Sulzbach Str. 14 – 66111 Saarbrücken kanzlei@palzer-berger-bender.de +49 681 940 110 00

Datenschutzrecht

Das Datenschutzrecht hält zwar nicht mit den technischen Entwicklungen Schritt – es wird aber dennoch ständig angepasst. Eine große Änderung wird ab 25. Mai 2018 durch die Datenschutzgrundverordnung (und das darauf abgestimmte neue Bundesdatenschutzgesetz) auf die Unternehmen zukommen.

Nicht nur wegen drohender Bußgelder, Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche sollten sich Unternehmen mit dem Schutz und der Sicherheit der bei ihnen verarbeiteten Daten auseinandersetzen. Mittlerweile spricht es sich auch bei Kunden – seien es Verbraucher oder Geschäftskunden - herum, dass die Gewährleistung des Datenschutzes ein Qualitätsmerkmal sein kann.

Wir stehen Ihnen bei datenschutzrechtlichen Fragen zur Seite. Unsere Beratung reicht von der Ausgestaltung der Erhebung und Verarbeitung von Kundendaten zu Werbezwecken, die Unterstützung und Beratung bei Ihrer Datenschutzorganisation (Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses, Datenschutzfolgeabschätzung u.a.) oder die Gestaltung von Datenschutzrichtlinien für Ihr Unternehmen bis hin zur Erstellung von Datenschutzerklärungen für Ihre Website, die Betreuung bei Auseinandersetzungen mit der Datenschutzbehörde oder die Gestaltung von datenschutzrechtlichen Verträgen (z.B. Auftragsverarbeitungsvertrag).

Rechtsanwältin Kathrin Berger steht Ihnen als externe Datenschutzbeauftragte zur Verfügung. Hierzu erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Angebot.

 

Ansprechpartner: